Blog

03
Mär

Übersetzen und Dolmetschen III: Metaphern

Metaphern sind ein wichtiges und prägendes Element der Kommunikation und stellen für das Übersetzen eine Herausforderung dar. Die Metapher als Übersetzungsproblem wird in der übersetzungswissenschaftlichen Literatur eher am Rande erwähnt. Dabei wird die Frage nach der prinzipiellen Übersetzbarkeit von Metaphern und nach möglichen Übersetzungsverfahren bei fast jeder Übersetzung aktuell.Continue Reading..

05
Feb

6 Tipps für Ihren internationalen Erfolg

Ein Unternehmen auf dem internationalen Markt zu platzieren, ist ein großer Schritt – neue Kunden weltweit akquirieren, neue Märkte entdecken, neue Chancen ergreifen. Wir wollen die richtige Zielgruppe, den richtigen Kunden erreichen, bevor der Wettbewerber dies tut. Dabei übersieht man leicht die wichtigen Details, die man im Auge behalten sollte, wenn man mit einem Unternehmen international erfolgreich sein möchte. Diese Details können jedoch ausschlaggebend für Gelingen oder Misserfolg der Kampagne sein. Selbst große Marken mussten dies lernen – oft auf schmerzhafte Art und Weise. Die Fehler anderer Unternehmen zu analysieren kann hilfreich sein, wenn man sich seine eigene globale Marketingstrategie erarbeitet.

Wir stellen hier die wichtigsten Punkte zusammen.Continue Reading..

07
Jan

Linkbuilding – mit Backlinks zum Weberfolg

Jeder, der eine Webseite, einen Blog oder eine andere Form des Internetauftrittes verwaltet, strebt danach, viele Klicks zu generieren. Suchmaschinenoptimierung bietet sich an, um potentielle Benutzer auf die eigene Webpräsenz aufmerksam zu machen. Um Traffic zu bekommen, empfiehlt es sich, für Backlinks zu sorgen. Das Linkbuilding (Linkaufbau) ist eine Möglichkeit, die Domainpopularität zu steigern. Es ist ein Bestandteil der Offpage-Optimierung, welche sich auf das Umfeld der eigenen Webseite konzentriert.Continue Reading..

05
Dez

Content Marketing: Der richtige Weg durchs Netz zum Kunden

Jedes Unternehmen strebt nach einer guten Strategie, um sein Produkt an die Kunden zu bringen. Content-Marketing erweist sich in diesem Fall als hilfreiche Methode, um Menschen auf sich aufmerksam zu machen. Als Form des Online-Marketings zielt das Content-Marketing darauf ab, mit beratenden, wissensbildenden oder unterhaltenden Inhalten eine bestimmte Zielgruppe zu erreichen. Von der Bereitstellung der hochwertigen Inhalte verspricht sich das Unternehmen, neue Kunden zu gewinnen und den bereits bestehenden Kundenstamm zu halten.Die Web-Präsenz des Unternehmens ist hier ein entscheidender Faktor. Auf dieser stellt das Unternehmen seine fachliche Kompetenz zur Schau und gibt sie mit entsprechenden Inhalten als Berater, Experte oder als Entertainer an den Konsumentenweiter. Somit orientiert sich das Content-Marketing in Abgrenzung zu klassischen Werbemitteln an Unterhaltungs- und Fachpublikationen und vermittelt dem Kunden einen gewissen Mehrwert, der nicht direkt zum Kauf auffordert.Continue Reading..

03
Nov

Übersetzen und Dolmetschen II: Realien

Wenn fünf Russen um einen Samowar, fünf Iren in einem Pub und fünf Wiener beim Heurigen sitzen, so mögen sie wohl über dasselbe reden – Politik, Liebe, Steuern. Doch es wird nicht das gleiche Gespräch sein. Es sind der Samowar, der Pub, der Heurige, die dem Gespräch die Farbe geben, die Gesten, den Rhythmus der Unterhaltung, den Klang, alles rundum, was wir bei der Übersetzung zu beachten haben.Continue Reading..

02
Okt

Übersetzen und Dolmetschen I: Titel und Überschriften

Titel und Überschriften stellen schon beim Texten in der Muttersprache oft eine Herausforderung dar. Deshalb sollte sich ein Profi mit der Übersetzung von Headlines befassen, damit die verschiedenen Funktionen eines Titels oder einer Überschrift so in die andere Sprache übertragen werden, dass alle Funktionen in der Zielsprache ihre Aufgabe erfüllen und gleiche oder ähnliche Bilder und Gefühle beim Leser hervorgerufen werden, wie vom Verfasser des Originals intendiert. Gleichzeitig hört man aber oft die Kritik der mangelnden „Treue“ von Titelübersetzungen. Aber sollen Titel wirklich Wort für Wort in die Fremdsprache übertragen werden?Continue Reading..

05
Sep

Gekonnt geschrieben VII – Texte für Unternehmenswebseiten

Angesichts des regen Wettbewerbs auf dem Markt ist eine hochwertige und ansprechende Internet-Präsenz (Corporate Site) unverzichtbar für jedes Unternehmen. Der große Unterschied zu journalistischen Webseiten ist, dass es um Vermarktung und Verkauf eines Produktes oder einer Dienstleistung geht. Ob Familienbetrieb oder Großkonzern – die Online-Präsenz ist das Aushängeschild eines jeden Unternehmens. Ziel der Homepage ist es, den Besucher mit der effektiven Platzierung der richtigen Informationen in die gewünschte Richtung zu lenken. Hier liegt der große Unterschied zu journalistischen Webseiten: Überschriften und knappe, aussagekräftige Teasertexte sind auf Unternehmenswebseiten das A und O.Continue Reading..

06
Aug

Gekonnt geschrieben VI: Wie Sie einen guten SEO-Text schreiben!

Ob Blogs, News oder anderer Webseiten-Content – das Ziel von Webseitentexten ist ein möglichst hohes Ranking bei Google. Hierfür muss der Text suchmaschinenoptimiert sein – kurz: ein SEO-Text (Search Engine Optimization). Um einen guten SEO-Text zu schreiben, müssen einige Punkte berücksichtigt werden. Es reicht mittlerweile nicht mehr aus, einen Text mit bestimmten Keywords zu versehen. Ein perfektes Zusammenspiel von Dichte und Platzierung der Keywords, Länge und Formatierung des Textes und vor allem inhaltlicher Qualität verschafft dem SEO-Texter ein gutes Ranking bei der Mutter aller Suchmaschinen.Continue Reading..

04
Jul

Neudeutsch Isn’t English

Neudeutsch Isn’t English

Kürzlich hörte ich auf einem Flug in die Staaten eine Unterhaltung zwischen einem deutschen und einem amerikanischen Geschäftsmann: „Do you have a beamer I can use while I’m in New York?” Verblüfft antwortete der Amerikaner: “No, I’m afraid you’ll have to rent a car at the airport.”

Der Mann aus Deutschland wollte lediglich wissen, ob ein Projektor für seine Präsentation vorhanden wäre. Der Amerikaner verstand aber was ganz anderes.Continue Reading..

03
Jun

“Lesen durch Schreiben” – fil Leam um nichts?

Es ist schon eine Weile her, da saß ich im Zug von Berlin nach Leipzig und las einen Artikel, der mich in den Wochen danach immer wieder zum Überlegen und Diskutieren anregte. Er handelte vom Konzept „Lesen durch Schreiben“, das an einigen deutschen Grundschulen als Methode zum Schreibenlernen eingesetzt wird.Continue Reading..

UA-38981009-1